Beauty Experten

Strahlend, straff, faltenfrei und ebenmässig – so soll die Haut sein, und zwar möglichst lange. Kein Problem, denn die Kosmetikhersteller haben für so gut wie jedes Hautbedürfnis eine passende Pflegestrategie mit effektiven Hightechformeln parat.

VON IRMIE SCHÜCH-SCHAMBUREK

Reinigen, nähren und schützen – das klassische 3-Schritte-Programm morgens und abends, abgestimmt auf den jeweiligen Hauttyp, ist eine gute Basis, und solange man sich in seiner Haut wohlfühlt, auch ausreichend. Aber die Haut ist ein sensibles Organ und ihre Bedürfnisse können sich rasch ändern.

Ein unangenehmes Spannungsgefühl zeigt etwa, dass die gewohnte Pflege nicht mehr ausreichend Feuchtigkeit spendet. Eine hydratisierende Maske ein- bis zweimal wöchentlich oder ein feuchtigkeitsspendendes Gel unter der Tages- oder Nachtcreme können hier Abhilfe schaffen, ebenso wie der Wechsel zu einem milderen Reinigungsprodukt.

Gegen fahlen, müden Teint helfen Peelings, da sie abgestorbene Hautschüppchen entfernen, die Poren klären und verfeinern und die Durchblutung anregen. Für zusätzliches Strahlen sorgen Cremen, die neben pflegenden Inhaltsstoffen auch optische Weichzeichner und lichtreflektierende Pigmente enthalten.

Wann der Zeitpunkt gekommen ist, das Beauty-Arsenal aufzustocken, ist individuell verschieden, ebenso die Art der Produkte, um die das Pflege-Ritual erweitert wird. Neben den auf den jeweiligen Hautzustand abgestimmten Wirkstoffen sind natürlich auch persönliche Vorlieben hinsichtlich der Textur und des Dufts bei der Auswahl entscheidend.

Auch das Haar verlangt nach sorgsamer Pflege. Einerseits benötigt es ab einem gewissen Alter, spezielle Inhaltsstoffe, andererseits beanspruchen es Sonne, Wasser, Chlor, Salz, Wind und Wetter im Sommer sehr.

Check Also

ZwyerCaviar Skin Perfecting Essence

ZWYERCAVIAR. Die SKIN PERFECTING ESSENCE stärkt die hauteigenen Schutz-, Erneuerung- und Reparaturmechanismen. Das Ergebnis: Der …