Der Schritt in die Zukunft

Die Drogerie Parfumerie Artho AG in Meilen wurde am 1. Oktober 1995 von Theres und  Andreas Artho übernommen. Sie führten die Meilener Drogistentradition ihrer Vorgänger Hans Ingold und Walter Furrer weiter.

Unter ihrer Führung etablierte sich das Fachgeschäft zum Kompetenzzentrum für Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden. Das vielseitige Drogeriesortiment, die Parfümerie mit einer Palette weltbekannter Marken und die beliebten Geschenk- und Boutique Artikel fanden Gefallen bei einer treuen Kundschaft aus der ganzen Region. Das versierte Team mit langjährigen Mitarbeiterinnen pflegte eine seriöse, fachkundige Beratung und fand auch immer Zeit für ein persönliches Gespräch. In all den Jahren wurden 26 Lernende zu Drogistinnen und Drogisten ausgebildet. In Zeiten, da Grossverteiler, Kettengeschäft und Onlinehandel mit Billigstpreisen Kasse machen, verschwinden die inhabergeführten Fachgeschäfte zusehends.

Dank der frühzeitigen und umsichtigen Planung ist es Andreas Artho gelungen, einen jungen, dynamischen Unternehmer als seinen Nachfolger zu finden. Theres und Andreas Artho werden Ende Juni ihr Geschäft dem Apotheker Dr. Mario Rebhan verkaufen. Mario Rebhan ist kein Unbekannter in der Region. Er baute die TopPharm Seeapotheke in Männedorf auf und führte diese bis vergangenen März. Im Sommer wird die Drogerie Parfumerie Artho mit einer Apotheke erweitert und wird so zur ersten Anlaufstelle für Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden.

Mit einem grossen Dankeschön an die treue Kundschaft, die Mitarbeiterinnen und Lernenden verabschieden sich Theres und Andreas Artho. Andreas Artho verabschiedet sich mit einem Augenzwinkern! Wird er doch auch in Zukunft im Geschäft anzutreffen sein. Das dynamische Team von Mario Rebhan mit neuen und vertrauten Gesichtern heisst die Kundschaft ab dem 1. Juli willkommen.