Im Gespräch mit Blogger Mariano Di Vaio

Blogger Mariano Di Vaio erzählt, warum er sich als Model für das Parfüm K by Dolce & Gabbana zur Verfügung stellte.

Wie ist Ihre Beziehung zur Marke Dolce & Gabbana und wie haben
Sie in der Vergangenheit mit dem «Brand» zusammengearbeitet?

Dolce & Gabbana verkörpert für mich perfekt das Konzept der Italianità – die Marke steht für italienische Werte wie Familie, Freundschaft und diese einzigartige barocke Eleganz. Ursprünglich schrieb ich als Blogger ja über Männermode, und da bat ich die Designer, die Show sehen zu dürfen, um über die neuen Kollektionen berichten zu können. Der «Brand» und ich haben viele Gemeinsamkeiten, wir stehen für die gleichen Werte, haben einen gleichen Sinn für Ästhetik und einen intelligenten und frischen Ansatz für Innovationen. Das haben die Designer bemerkt, und sie haben mich gebeten, für die Kampagne mit meiner Frau auf der Startbahn zu laufen – ein Moment, den ich nie vergessen werde.

Wie fühlt es sich an, das Gesicht von K by Dolce & Gabbana zu sein?
Ich verrate ein Geheimnis, auch wenn es abgedroschen klingt: Es war mein Jugendtraum! Als ich als Teenager auf der Suche nach meinem Platz in der Welt war, lebte ich zwischen New York und London und arbeitete als Model. Ich verbrachte viel Zeit mit anderen Models, dabei sprachen wir über unsere Träume und Ziele. Wir waren uns alle einig: Das Gesicht eines Dolce & Gabbana Duftes zu werden ist das Beste, das man sich als männliches Model wünschen kann. Darum geniesse ich es jetzt so, ein Teil dieser Kampagne zu sein, ich bin froh über meine Position. Ein Traum ist wahr geworden – und durch meine harte Arbeit habe ich selbst dazu beigetragen, dass dies möglich wurde.

Wie würden Sie den Duft beschreiben?
Der Duft ist sehr männlich und sexy. Ich persönlich liebe seine holzigen Noten. Ein Mann,
der K by Dolce & Gabbana trägt, ist selbstbewusst, konzentriert, elegant und intelligent.

Könne Sie uns ein wenig über die Kampagne erzählen?
Es geht um einen echten König unserer Zeit – einen Mann, der sich um seine Familie und Freunde kümmert, einen Selfmademan, der seinen eigenen Erfolg aufgebaut hat.

Wie war es, die Kampagne mit Mariano Vivanco zu drehen?
Mariano ist nicht nur ein grossartiger Fotograf, er ist ein gross­artiger Mann. Er war sehr konzentriert, ohne zu ernst zu sein, und die Atmosphäre am Set war sehr entspannt. Ich fühlte mich sehr wohl dabei, für ihn eine Woche lang zu spielen und zu modeln. Wir sind jetzt gute Freunde.

Mariano Di Vaio
1989 in Perugia, Italien, geboren, ist vor allem als Blogger bekannt. Er war schon Brand-Ambassador von Maserati und Hugo Boss. 2016 veröffentlichte er sein Buch «My dream job». Di Vaio ist verheiratet und Vater zweier Söhne.

Check Also

Salto Natale Wettbewerb

22. November bis 31. Dezember 2019, Kloten Wettbewerb Gewinnen Sie mit etwas Glück 3 × 2 Tickets …