Luxus zum Aufsprühen

Jeden Tag etwas von einem Designer tragen – die meisten von uns können davon nur träumen, oder nicht? Doch, es geht: mit einem Duft. Parfüms von bekannten Modelabels vervollständigen das Outfit mit Raffinesse. Sie lassen uns in Luxus schwelgen, ohne das Portemonnaie zu sehr zu belasten. Gönnen Sie sich also den Luxus zum Aufsprühen!

Beim Kennenlernen entscheidet der erste Eindruck, ob man jemanden mag oder nicht. Was die Augen sehen, ist das eine. Die Informationen der Nase gelangen ungefiltert ins Gehirn und bewirken, dass wir jemanden sympathisch finden oder aber nicht. Nicht umsonst sagt man, dass man jemanden gut riechen kann! Ein Duft ist ein unsichtbarer Begleiter, ein wichtiges Accessoire jeder Frau, das viel über sie aussagt. Je nachdem, wie er beschaffen ist, unterstreicht er unsere Eleganz, unsere Lässigkeit, unseren profimässigen Business-Auftritt oder er gibt zu verstehen, dass wir auch im Kostüm ein klein wenig eine rockige Rebellin bleiben.

Chanel

Chanel

Der warme florale Duft «Gabrielle Essence» lässt seine Trägerin erstrahlen. Sein pulsierendes Herz dominieren vier weisse Blüten: Tuberose, Jasmin, Ylang-Ylang und Orangenblüte.

Jil Sander

Jil Sander

«Sunlight EDP» ist ein raffinierter floraler Chypre-Duft mit Akkorden von rosa Pfeffer, Orangenblüten, Vanilleblüten, Moschus, Vanille, Sandelholz und Patchouli.

Boss

Boss

«Boss Alive» ist das weibliche Pendant zum Herrenduftklassiker Boss Bottled: Unabhängig, elegant und kraftvoll.

Michael Kors

Michael Kors

«Exotic Blossom» fängt den Duft einer tropischen Oase ein, mit Aromen von Mango, Rosenblüten und Moschus. Sonnig und unwiderstehlich.

Hermès

Hermès

«L’Ombre de Merveilles» ist eine magische Kreation, ein fesselnder Duft, der den Moment zwischen Tag und Nacht einfängt.

 

Check Also

Wandelbar wie ein Chamäleon

Zarte Frühlingsfarben, verführerische Lippen oder aber rockiges Schwarz? In diesem Frühjahr und Sommer kann sich …