THE CHANGE

«Ich liebe die Menopause» Hollywoodstar Angelina Jolie (40)

In einem Interview mit der britischen Zeitschrift «The Telegraph» macht die berühmte Schauspielerin Frauen Mut, zu ihren Wechseljahren zu stehen.

Dieser Lebensabschnitt ist in unserer Gesellschaft immer noch ein Tabuthema. Denn neben den positiven intimen Begleiterscheinungen wie dem Ausbleiben der Periode und ungewollter Schwangerschaften gibt es auch etwas unangenehmere Nebenwirkungen. Aufgrund der Minderung bzw. des Fehlens des weiblichen Hormons Östrogen ändert sich beispielsweise die Haut. Sie wird dünner, verliert an Spannkraft, ist oft empfindlicher und trockener – aber auch weniger anfällig für Unreinheiten.

Jetzt sind intensive Pflegemassnahmen angebracht. So sollten die Gesichtscremen einerseits besonders gut verträglich sein und andererseits hochdosierte Wirkstoffe enthalten, um den Veränderungen des Hautbildes vorzubeugen oder diese zu minimieren. Die tägliche Verwendung eines Serums sowie regelmässige Masken und Kuren intensivieren den kosmetischen Verjüngungs- und Vitalisierungseffekt.

Auch Haare und Body benötigen eine Extraportion Pflege. Reichhaltige Bodylotions, Handcremen, milde Shampoos und regenerierende Haarpackungen sollten ab nun Teil des Pflegerituals sein. Ebenfalls wichtig: Schonende Haarfarben und –behandlungen wie beispielsweise durch heisse Föhnluft oder Glätteisen.

«Jugend» geht durch den Magen! Die optimale Ernährung sollte von nun an fett- und fleischarm sein, viele Kalzium- und Omega-3-Fettsäuren haltige, vitaminreiche sowie antioxidative Lebensmittel enthalten. Gut sind auch Sojaprodukte und Algen mit ihren natürlichen Phytoöstrogenen. Nutrikosmetik und Beautydrinks, wenn möglich aus natürlichen Inhaltsstoffen, können ergänzend das Hautbild sowie Haar- und Nagelqualitäten sichtbar verbessern. Übrigens: Alkohol, scharfe Gewürze und heisse Getränke erweitern die Blutgefässe und verstärken so das Schwitzen.

Kosmetische Beautykomplizen sorgen für einen perfekten Make-up Look. Wenn sich Hitzewallungen breitmachen, ist Schmink-Know-how angesagt. Eine Make-up-Base auf dem Teint und dem Mund fixiert das nachfolgende Make-up sichtbar, eine wasserfeste Wimpertusche kann auch bei einem Schweissausbruch nicht verlaufen. Langanhaltende Foundations verhindern dann auch ein Verschmieren und Plotting Papers mit beschichtetem Puder mattieren in Sekundenschnelle den unschönen Glanz im Gesicht und können auch leicht ohne Spiegel angewandt werden. Wird das Parfüm direkt auf der Haut am Oberkörper aufgetragen, entfaltet es sich bei Hitzeschüben intensiver, was durchaus von Vorteil ist.

Check Also

ZwyerCaviar Skin Perfecting Essence

ZWYERCAVIAR. Die SKIN PERFECTING ESSENCE stärkt die hauteigenen Schutz-, Erneuerung- und Reparaturmechanismen. Das Ergebnis: Der …